Amanda - unsere Grande Dame
  • Amanda - unsere Grande Dame

  • Europäisch Kurzhaar
  • Farbe: Getigert
  • Geschlecht: Weiblich
Kalle - unser verrücktes Schlappohr
  • Kalle - unser verrücktes Schlappohr

  • Widderkaninchen
  • Farbe: wildfarben
  • Geschlecht: Männlich

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben und herzlich willkommen. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unser Tierheim und den Tierschutzverein vorstellen.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Sie erreichen uns telefonisch täglich zwischen 15:00 und 18:00 Uhr unter 08382 / 72365 oder schreiben Sie uns: info@tierheim-lindau.de.

20170917 111932Bericht zum Tag der offenen Tür 2017

Am vergangenen Sonntag hatte das Tierheim wieder seine Tore für die Besucher geöffnet. Da Petrus wohl ein Tierfreund ist konnten die vielen Gäste, die auch dieses Jahr wieder den Weg zu uns gefunden hatten, das Fest größtenteils bei strahlendem Sonnenschein genießen.

Wie auch in den vergangenen Jahren war die Tombola das absolute Highlight. Bereits kurz nach 15.00 Uhr waren alle 1.950 Lose verkauft. Bei den tollen Preisen, die uns auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Firmen, Händlern und auch Privatpersonen zur Verfügung gestellt wurden, ist das eigentlich auch kein Wunder.

Wir möchten an dieser Stelle ganz herzlich Dankeschön sagen für die alljährliche Unterstützung bei der Ausrichtung unserer Tombola. Den zahlreichen Preisstiftern ist es zu verdanken, dass bei uns jedes Los ein Gewinn ist.

Wie immer wurden unsere Gäste kulinarisch verwöhnt. Das große Angebot reichte von tollen Salaten über Steaks, Würstchen bis hin zu tollen Kuchen und Torten und frisch gebackenen Waffeln. Wie schon seit einigen Jahren üblich kamen auch die Veganer und Vegetarier in den Genuss toller Speisen.

Auch hier sagen wir DANKE an die fleißigen BäckerInnen und SalatspenderInnen. Ein besonderes Highlight war dabei auf jeden Fall die wunderbare Torte von Jacqueline Koch von ZuckerTürmchen.

Zu Gunsten unserer Tiere konnten auch wieder in zahlreichen Büchern, Flohmarktartikeln und Tierzubehör gestöbert werden. Außerdem bot Familie Brandner selbstgebaute Insektenhotels für den heimischen Balkon, die Terrasse oder den Garten an, welche auf reges Interesse stießen.

Natürlich haben wir auch wieder an unsere jungen Besucher gedacht. Birgit Dietlein hatte auch dieses Mal wieder ein tolles Bastelangebot parat. So konnten bunte Traumfänger gestaltet werden, hübsche Schachteln bemalt und beklebt oder Gläser zu Windlichtern umgestaltet werden.

Beim Tag der offenen Tür geht es natürlich um unsere Tiere, die denn auch im Katzenschaufenster und bei der Struppiparade vorgestellt wurden. Zusätzlich bot Hundetrainerin Sandra Tränkle zweimal einen Workshop für die "erste Hilfe am Hund" an, der von den Besuchern sehr gut angenommen wurde. Wer sich noch näher mit diesem Thema beschäftigen möchte: am 11. November 2017 findet von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein gleichnamiger Lehrgang im Rotkreuzhaus in Lindenberg statt.

Der diesjährige Tag der offenen Tür war wieder ein voller Erfolg. Dies haben wir natürlich unseren zahlreichen Besuchern zu verdanken, aber auch den vielen Helfern vor und hinter den Kulissen. Ohne diese könnten wir das Fest überhaupt nicht stemmen. Da gibt es sogar Helfer, die am Tage ihres Geburtstages Standdienst tun. Wir sagen deshalb auch hier ganz herzlich DANKE.

Und hier nun noch einige Eindrücke vom Tag der offenen Tür. Viel Spaß beim Anschauen der Fotos

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum