Maja - unser schmussiges Schleckermäulchen
  • Maja - unser schmussiges Schleckermäulchen

  • Europäisch Kurzhaar
  • Farbe: getigert
  • Geschlecht: Weiblich
Chilla - unsere gesprächige Einzelprinzessin
  • Chilla - unsere gesprächige Einzelprinzessin

  • Europäisch Kurzhaar
  • Farbe: weiß
  • Geschlecht: Weiblich

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben und herzlich willkommen. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unser Tierheim und den Tierschutzverein vorstellen.

IMG 20190924 172350Kastrationen für mehr Tierschutz

Heute richten wir uns an alle Tierfreunde, die uns helfen wollen das Leid der Streunerkatzen zu mindern.

Oft denken wir bei dieser Thematik ans Ausland. Aber auch bei uns - gerade in den Dörfern im Landkreis Lindau - ist das Problem häufig schwerwiegend.

 

Weiterlesen...

Geldspenden

Wir versorgen jährlich ca. 800 Tiere hier im Tierheim. Hauptsächlich natürlich Hunde und Katzen, aber auch Kleintiere wie Meerschweinchen, Hasen, Mäuse und ähnliches.

Den größten Anteil an den Kosten haben natürlich Tierfutter, Medikamente und die tierärztliche Versorgung und die Löhne für das Tierheimpersonal. Wir sind daher auf Geld- und Sachspenden angewiesen. Die Beiträge, die wir von unseren Mitgliedern bekommen und die Zuschüsse, die wir von den Städten und Gemeinden des Landkreises Lindau bekommen, decken nur etwa ein drittel der Kosten. Alles andere muss über Spenden abgedeckt werden.

Wir freuen uns daher über Ihre Spende. Jeder Euro hilft.

 

Spenden über unser Bankkonto bei der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim

Kontonummer: 9050
Bankleitzahl: 731 500 00
BIC: BYLADEM1MLM
IBAN: DE19 7315 0000 0000 0090 50

 

Spenden über Paypal

Sie haben außerdem die Möglichkeit online über Paypal zu spenden. Bitte wählen Sie hierbei die Option "Zahlung an Freunde und Bekannte" aus. Andernfalls werden Gebühren abgezogen.

 

 

Zum Schluss noch eine Bitte an Sie

Gern würden wir unseren Spendern danken. Leider ist uns dies häufig nicht möglich, weil wir keine oder nur unvollständige Adressen von den Spendern haben.  Wir bitten Sie daher, bei einer Überweisung immer Ihren vollständigen Namen und die vollständige Anschrift anzugeben. Nur so ist es uns möglich, Ihnen auch unseren Dank auszusprechen und eine Spendenbescheinigung auszustellen.

Übrigens: Wussten Sie, dass bei Spenden bis zu einer Höhe von 100,00 EUR der Kontoauszug zur Vorlage beim Finanzamt reicht?

Mitmachen statt Mitleiden

Der Tierschutzverein Lindau e.V. ist bei der Finanzierung seiner Tierschutzarbeit auf die Mithilfe von Tierfreunden angewiesen. Aus öffentlicher Hand erhalten wir nur für die Aufnahme von Fundtieren eine Unterstützung von den Städten und Gemeinden im Landkreis Lindau. Diese richtet sich nach der Zahl der Einwohner und liegt derzeit je nach Gemeinde zwischen 0,50 EUR und 0,75 EUR.  Alle weiteren Kosten müssen aus Vereinsmitteln finanziert werden.

Auf diesen Seiten zeigen wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten auf, wie Sie sich engagieren können und freuen uns sehr über jede Initiative. Nur ein starker Verein, der von vielen Menschen unterstützt wird, kann sich im praktischen Tierschutz und auch auf tierschutzrechtlicher und politischer Ebene erfolgreich für das Wohl, den Schutz und die Rechte von Tieren einsetzen.

Wir praktizieren Tierschutz – mit Ihrer Hilfe!

helfen

 

Sachspenden

Gut erhaltene, gepflegte Sachspenden aller Art nehmen wir jederzeit gerne an, wie zum Beispiel Wolldecken, Handtücher, Kratzbäume, Hunde- oder Katzenbetten und ähnliches.

Folgende Dinge können wir sehr gut gebrauchen: 

  • Für unsere Hunde: Nass- und Trockenfutter, Hundeleckerlie, Denk- und Lernspiele, Kong-Futterspiele, Kauartikel und Hundedecken.

  • Für unsere Katzen: Katzennassfutter, Katzenmilch, Katzenleckerlie, Spielzeug - wie Spielangeln, Mäuschen, Bällchen, Cat-Nipp Produkte, Katzentunnel, gut erhaltene Kratzbäume mit festen Stamm.

  • Für unsere Kleintiere: Kleintierfutter, frische Karotten, Fenchel, getrocknete Kräuter (z.B.Spitzwegerich)

Außerdem können Sie uns auch mit Gutscheinen wie beispielweise von Fressnapf helfen. Damit können wir ganz individuell auf die Bedürfnisse der Tiere eingehen. 

Oder Sie schauen einmal bei unserem Wunschzettel bei Amazon vorbei: Unsere Wunschliste

Was wir auch noch gebrauchen können sind Decken und Handtücher.

Bitte denken Sie daran, dass Ihre Spenden noch in guten und funktionstüchtigen Zustand sein müssen.

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter 08382 72365 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns recht herzlich im Namen unserer Tiere.

Mitgliedschaft im Tierschutzverein

Bekennen Sie sich durch Ihre Mitgliedschaft zum Tierschutzgedanken. Schon mit einem Beitrag von 3,00 € im Monat können Sie uns helfen. 

  • Der Mitgliedschaftsbeitrag für Erwachsene beträgt 36,00 Euro jährlich.

  • Für Rentner und Schüler (Nachweis erforderlich) beträgt der Jahresbeitrag nur 24,00 Euro jährlich.

  • Familien zahlen 42,00 Euro jährlich.

Außerdem erhalten Sie als Mitglied des Tierschutzvereins Lindau jährlich unsere Zeitung "Der Tierschützer".

Rufen Sie uns an unter 08382 72365 oder senden Sie uns den ausgefüllten Mitgliedsantrag per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klicken Sie hier, um den Antrag herunterzuladen und uns per E-Mail zu senden - Sie können den Antrag auch ausdrucken, ausfüllen und uns per Post zusenden: Antrag Mitgliedschaft

Patenschaften

Sie möchten mit Ihrer Spende individueller helfen? Dann übernehmen Sie doch eine Patenschaft!

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Patenschaften für bestimmte Tiere

Immer mehr Schützlinge verbringen längere Zeit im Tierheim, bis sie ein Zuhause finden. SIe tun sich schwer, ein Zuhause zu finden, weil sie krank sind, verhaltensauffällig oder auch einfach nur "zu alt". Für diese Tiere suchen wir Paten, die ihren Schützling mit einer monatlichen Zuwendung ab 5,00 EUR unterstützen.

Impf- und Kastrationspatenschaften

Immer wieder werden durch den Tierschutzverein wildlebende Katzen kastriert und geimpft. Mit einer Impf- oder Kastrationspatenschaft ab 5,00 EUR monatlich können Sie uns bei unserer Arbeit unterstützen. 

Patenschaft ohne Zweckbindung

Mit dieser Patenschaft unterstützen Sie uns ebenfalls mit einem Mindestbeitrag von 5,00 EUR monatlich. Dabei kann der Beitrag nach unserem Ermessen verwendet werden.

 

Alle Paten erhalten von uns eine Patenschaftsurkunde.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schicken Sie uns den ausgefüllten und mit Ihrer Unterschrift versehenen Patenschaftsantrag zu.

Als Ehrenamtliche das Tierheim unterstützen!

Sie haben Lust, Teil unseres Teams zu werden und ehrenamtlich mitzuhelfen? Vielleicht wären ja folgende Aufgaben etwas für Sie:

Ehrenamtliche Projekthelfer

Für unsere Veranstaltungen und Infostände sind wir immer auf Helfer angewiesen. Es muss der Standdienst abgedeckt werden und wir benötigen Kuchen, Salate und so weiter. Auch dafür ist Ihre Hilfe sehr willkommen.

Ehrenamtliche Mitarbeit im Tierheim

Handwerklich versierte ehrenamtliche Mitarbeiter, sowie Helfer bei der Gartenarbeit werden benötigt.

Vor- und Nachkontrollen durch ehrenamtliche Helfer

Wenn Tiere aus dem Tierheim in ihr neues Zuhause vermittelt werden, wird nach einer gewissen Zeit überprüft, wie das neue Zuhause ist und ob sich das Tier gut eingelebt hat. Oft erhalten wir auch von anderen Organisationen Anfragen für Kontrollen vor einer Vermittlung.

 

Finden Sie sich wieder? Dann rufen Sie uns an unter 08382 72365 oder mailen uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erbschaft / Testament zu Gunstes des Tierheims Lindau

Immer wieder entscheiden sich Menschen bei der Regelung Ihres Nachlasses dafür, dass ein Teil Ihres Vermögens auch nach Ihrem Tod sinnvoll verwendet wird und Gutes bewirken soll.

So manches Tierheim wäre schon am Ende, wenn es nicht Menschen gäbe, die Spenden über den Tod hinaus den Tieren zugute kommen lassen.

Durch Vermächtnis oder Schenkung können Sie den Fortbestand des Lindauer Tierheims sichern. Wir verbürgen uns dafür, dass jeder Cent zum Wohl der Tierheimtiere verwendet wird.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Vorsitzende Petra Meier to Bernd Seidl.

Vorsorge für Ihr Tier

Das Erbrecht erstreckt sich nicht auf Tiere. Also sollten Sie auch in Ihrem Testament darüber verfügen, was mit Ihrem Haustier nach Ihrem Tode geschehen soll, damit es nicht einem ungewissen Schicksal entgegensieht. Sie helfen Ihrem Tier, wenn Sie sich frühzeitig Gedanken machen, wer Ihr Tier versorgen soll. Hilfreich ist dabei dann auch, wenn die Unterlagen wie Impfpass und eine Beschreibung seiner Vorlieben und Eigenheiten griffbereit liegen. Welche Krankheiten hat ihr Tier, benötigt es Medikamente?

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre "Tierschutz hat Zukunft - mit Ihrem Testament" vom deutschen Tierschutzbund.

 

Einkaufen und Prozente spenden

Mit den nachfolgenden Links haben Sie die Möglichkeit mit ihrem Einkauf das Tierheim zu unterstützen. Für Sie fallen dabei keine Zusatzkosten an.

Klicken Sie bei jedem weiteren Einkauf im Shop Ihrer Wahl erneut das Banner auf unserer Internetseite, wenn Sie möchten dass unsere Schützlinge davon profitieren.

 

 

IMG 0951Heu gesucht - und das im wahrsten Sinne des Wortes

Wie wir eben schon berichtet haben sind momentan deutlich mehr Hasen und Meeris bei uns untergebracht. Und entsprechend groß ist unser Bedarf an Heu und Einstreu.

Gibt es vielleicht einen Bauern hier in der Nähe oder sonst einen lieben Menschen, der uns Heu für die Tiere zur Verfügung stellen würde?

Wenn ja, dann melden Sie sich bitte direkt im Tierheim unter 08382 72365. Vielen herzlichen Dank.

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum | Datenschutz