Ben - unser gemütliches Bärchen

Art: Pastor Garafiano

Farbe: hellbraun

Geschlecht: Männlich

Geburtsdatum: 24.12.2007

Kastriert + Gechipt

Ich bin Ben, ein spanischer Hütehund. Ursprünglich komme ich aus einer spanischen Tierschutzorganisation und war einige Jahre bei meinen Menschen. Nun suche ich ein neues Zuhause.

Am liebsten wäre mir ein Haus mit einem schönen Garten, den ich dann hüten kann. Ich bin gern im Garten und helfe auch bei der Gestaltung mit. Ich kann ganz wunderbar graben. Zum Haus gehörende Katzen werden gerade so von mir akzeptiert. Fremde Katzen mag ich nicht, da kommt dann mein Jagdtrieb durch. Kleine Hunde sind für mich auf der gleichen Rangliste wie Katzen, da mache ich keinen Unterschied. Alles, was klein und wuschelig ist, weckt bei mir meinen Jagdtrieb. Bei anderen Hunden im Haushalt muss die Sympathie stimmen. Am liebsten bin ich aber allein ohne andere Hunde in meiner Familie. Kinder mag ich. Sie sollten jedoch Hunde kennen, schon standfest sein und verständig. Wenn ich Teppiche und Polster sehe, dann muss ich die sofort als mir gehörig kennzeichnen. Da kann ich einfach nicht anders. Meine Familie und mein Revier verteidige ich. Das ist meine Aufgabe als Hütehund.

Ansonsten bin ich eigentlich ein recht ruhiger Hund. Aber wenn ich Kirchenglocken höre oder eine Sirene, dann muss ich mitjodeln. Ich mag Wasser und schwimme sehr gern. Im Schnee tollen ist eine weitere meiner Lieblingsbeschäftigungen. Schon nach kurzer Zeit könnte man mich mit einen Eisbären verwechseln.

Wenn ich satt und zufrieden bin, dann spiele ich auch gern. Stöckchen werfen ist ganz prima. Aber ich bin eigen. Wenn ich keine Lust mehr habe, dann ist der Spaziergang zu Ende. Ich gehe nicht so gern lange spazieren. Da fahre ich lieber im Auto, das mag ich.

Fressen ist mein Hobby. Ich esse für mein Leben gern. Wenn es irgendwo raschelt, hat man sofort meine Aufmerksamkeit und ich bin ganz schnell "bei Fuß". Ich sollte daher immer ein wenig auf mein Gewicht achten. Meine neue Familie sollte sich mit Hunden gut auskennen. Ein Besuch in einer Hundeschule wäre auch fein.

So, das bin also ich. Wer möchte mich kennen lernen und lässt sich auf mich ein?

Wenn Sie Ben ein Zuhause geben möchten, planen Sie bitte Zeit für mehrere Besuche im Tierheim ein.

Wir danken Cornelia S. für die Übernahme der Patenschaft

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum | Datenschutz