Geschichtliches rund um Tierschutzverein und Tierheim

Der Tierschutzverein Lindau wurde am 9. Februar 1950 neu gegründet. Den Vorsitz übernahm Herr Holdmann und Herr Kölbl übernahm die Rolle des Schriftführers. Der Tierschutzgedanke sollte vertreten und gefördrt werden.

Bereits vor 1933 gab es einen Tierschutzverein, dieser wurde seinerzeit jedoch aufgelöst.

Erste Bestrebungen in Richtung Tierschutz gab es aber schon viel früher, nämlich im Jahr 1878, wie ein Protokoll vom 11. September 1878 über die Beschlüsse des Magistrats der Stadt Lindau belegt. Darin heißt es:

„Der Sekretär des Thierschutzvereins der Kapitular Hörmann in Augsburg hat an den Fakturent des Magistrats die Bitte gerichtet, darauf hin zu wirken, daß in Lindau ein Zweigverein gegründet werde“.

Das Tierheimgebäude entstand dann im  Jahr 1965. Ermöglicht wurde der Bau hauptsächlich durch die Unterstützung des ehemaligen Forstdirektors und Kreisrat Dr. Karl Mang und den Technik-Pionier Felix Wankel.

Sitzung Stadtrat 3

 

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum | Datenschutz