Gremium

Am 11. Mai 2017 wurde die neue Vorstandschaft in der Jahreshauptversammlung gewählt. Die einzelnen Mitglieder stellen sich hier kurz vor.

 

DSC 8481

Der Vorstand

Petra Meier to Bernd-Seidl - 1. Vereinsvorsitzende

Nina Fürhaupter - 2. Vorsitzende

Cathrin Weser - Schatzmeisterin

Tanja Wilke - Schriftführerin

 

Die Beiräte

Nicole Bellack, Dorothee Ellinger, Stephanie Ledwig, Georgina Kölbl-Forkel, Rainer Krauß, Thomas Wenzel, Petra Wissmann, Sabine Zeller

PetraSeidlPetra Meier to Bernd Seidl– 1. Vorsitzende

Am 07.11.2013 hat mir unsere Ehrenvorsitzende Edith Krammel das Staffelholz überreicht, um mit dem neuen Vorstand und Beirat die Geschicke unseres Tierschutzvereines und Tierheimes in eine positive Zukunft zu lenken.

Wir haben seitdem viele Maßnahmen wie z.B. Trockenlegung des gesamten Tierheimbereiches, Bau eines Hundeauslaufes für unsere Schützlinge, ¼ jährliche Newsletter und vieles mehr auf die Füße gestellt.

Gemeinsam mit Martina und ihren fleißigen Mitarbeitern bieten wir unseren Tierheimtieren ein schönes und behütetes zu Hause. Es gelingt uns sehr oft für die anvertrauten Tiere ein neues Plätzchen bei einem neuen Herrchen oder Frauchen zu finden.

Wie schön es ist einem Tierheimschützling ein neues Nest zu geben, weiß ich aus eigener Erfahrung, denn unser erster Hund- eine Dackeldame „ Micky"- kam aus dem Tierheim Münster. Die treuen dankbaren Augen sind unvergeßlich, und ich wünsche vielen Tierliebhabern dieses Erlebnis.

Georgina KölblGeorgina Kölbl-Forkel - Beirätin

Tieren aller Art zu helfen, ist meine Lebensaufgabe geworden. Ich selbst habe 4 Katzen und einige Pflege- und Patenhunde.


Da ich bereits seit 1999 im In- und Auslandstierschutz tätig bin, kam ich Ende 2013 in das Tierheim Lindau, um mich hauptsächlich mit den Hunden zu befassen, die etwas mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit, als andere benötigen. Seitdem besuche ich das Tierheim regelmäßig.


Auch das Team dort, welches sich rührend um die Tiere kümmert, habe ich sehr in mein Herz geschlossen. Als Beirat des Vereins, sind mir artgerechte Haltung, die Betreuung und Vermittlung unserer Tiere, aber auch Aufklärung im allgemeinen Tierschutz sehr wichtig.
Wir sind eine tolle "Truppe" und es macht mir sehr viel Freude.

 

Rainer KraußRainer Krauß – Beirat, 1. Bürgermeister der Gemeinde Nonnenhorn

Der Tierschutzverein übernimmt mit der Unterbringung und Pflege von Fundtieren im Tierheim eine wichtige Aufgabe für unsere Gemeinden.

Als Vertreter der Landkreis-Bürgermeister im Beirat ist es mir wichtig, den engen Kontakt zwischen den Gemeinden und dem Tierschutzverein herzustellen um den Belange des Tierschutzes und natürlich auch unseres Tierheims bei den kommunalen Entscheidungsträgern Gehör zu verschaffen.

Als Hundebesitzer liegt mir das Wohlergehen aller unserer Tiere natürlich am Herzen.

2017 ThomasWenzelThomas Wenzel – Beirat, Koordination Öffentlichkeitsarbeit

Durch meine Frau, die schon länger im Verein aktiv ist, kam ich nach und nach mit dem Tierschutzverein in Berührung. 

Anfangs war es hauptsächlich die Hilfe bei Veranstaltungen (Sommerfest, Weihnachtsmarkt) und die Unterstützung bei Notaktionen (Hochwasser im Tierheim). Inzwischen kümmere ich mich zusammen mit ein paar begeisterten Mitstreitern hauptsächlich um den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, vor allem um die Homepage und die Koordination der verschiedenenen Publikationen (Newsletter, Tierschützer).

Dorothee EllingerDorothee Ellinger – Beirat, Hundetraining, Besuche vor und nach der Vermittlung von Tieren

Hunde spielen in meinem Leben eine sehr große Rolle. Mein Mann und ich haben derzeit vier Hunde und eine Katze. Wir können uns ein Leben ohne Vierbeinder im Haus kaum vorstellen. Viel zu schnell kann jedoch aus einem behüteten Familienhund oder Katze ein Fall fürs Tierheim werden. Durch meine Mitgliedschaft im Tierschutzverein möchte ich die verantwortungsvolle Arbeit des Tierheims in Lindau unterstützen. 

Im Herbst 2013 fragte mich die jetzige Ehrenvorsitzende, Frau Edith Krammel ob ich mir eine Mitarbeit im Beirat des Tierschutzvereins vorstellen könnte. Seither versuche ich mich soweit es mir möglich ist im Tierschutzverein einzubringen.

Einmal wöchentlich verbringe ich Zeit mit einzelnen Hunden im Tierheim und versuche ihnen von mir etwas Abwechslung, Kuscheleinheiten oder Beschäftigung zu verschaffen.

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum