Bericht von der Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins: „Wir wollen die schwarze Null erreichen!"

Am Dienstag, den 26.05.2015 trafen sich die Mitglieder des Tierschutzvereins e. V. Stadt und Landkreis Lindau / Bodensee wieder zur alljährlichen ordentlichen Jahreshauptversammlung, turnusmäßig im Gasthaus „Zum alten Bräuhaus" in Lindenberg, das extra für uns seine Tore geöffnet hatte. Ein herzliches Dankeschön dafür!

DSC05815

Besonders freuten wir uns darüber, unter den erschienenen Mitgliedern, Frau Sendlinger vom Westallgäuer, Herrn Waldenmaier, dem Tierheimteam sowie dem amtierenden Vorstand und Beirat, insbesondere auch unsere Ehrenvorsitzende Edith Krammel begrüßen zu dürfen. Frau Krammel ist seit vergangenem Jahr wohlverdient Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, für ihre jahrzehntelange, unermüdliche Arbeit im Dienste des Tierschutzes im Stadt und Landkreis.

DSC05814

Nach der herzlichen Begrüßung durch unsere erste Vorsitzende Petra Meier to Bernd-Seidl berichtete diese von den vielen bewältigten Arbeiten 2014 in und um das Tierheim Lindau. 2014 wurde unter anderem die große Kanalsanierung gestemmt, ein neuer Hundeauslauf gebaut, das alte, undicht gewordene Katzenhausdach vollständig erneuert.

DSC05812

Einen besonderen finanziellen Hoffnungsschimmer stellt die von einigen Gemeinden bereits fest zugesagt Erhöhung der Fundtierpauschale von 50 Cent auf 1 Euro pro Einwohner da. Wir hoffen, dass in den weiteren Monaten noch weitere Kommunen diesem Beispiel folgen werden.

DSC05817

Mit vielen Aktionen und Events konnten Tierschutzverein und Tierheim in der Bevölkerung für sich und seine wichtige Tierschutzarbeit werben und Spenden sammeln: Informations- und Verkaufsstand in der Lindauer Radstation, Käsespätzle-Essen in der Weinstube Reutin, das vom Café Graf organisierte Hafenevent zugunsten unseres Vereins und Tierheims, das sonnige erfolgreiche Frühlingsfest, unser traditioneller großer Tag der offenen Tür, Spendensammelaktionen im Lindauer Fressnapf sowie unsere Weihnachtsmarktstände im Lindaupark und auf dem Nonnenhorner Weihnachtsmarkt.

Wir danken unserem Team, den Mitgliedern, Förderern und den ehrenamtlichen Helfern ganz herzlich für Ihre Unterstützung bei den vielen Projekten.

DSC05818

Auch unser Medienspektrum wurde zeitgemäß angepasst und ausgeweitet. So wurde eine neue Homepage erstellt, die Jahreszeitung „Der Tierschützer" in neuem Gewand herausgegeben, ein Quartals-Newsletter für Mitglieder und Freunde des Tierheims eingeführt und auch auf Facebook und Youtube ist das Tierheim nun aktiv.

DSC05824

2015 und die darauffolgenden Jahre, so kündigte Petra Meier to Bernd-Seidl an, werden weiterhin stark im Zeichen der Sanierung und Bewahrung der Bausubstanz des Tierheims stehen, unter der fachlichen Leitung unseres treuen, unermüdlichen „Baupatenonkels" Ralf Haueisen. Eine große finanzielle Aufgabe, die es gemeinsam zu bewältigen gilt.

Anschließend berichtete unsere Tierheimleiterin Martina Schwendner von den Vermittlungserfolgen im Jahr 2014 und den ersten Monaten von 2015. Wie auch in den Jahren zuvor konnte wieder eine stattliche Zahl von Tierheim-Tieren ihr zweites Leben im neuen Zuhause beginnen. Wir sind sehr stolz auf die gute Vermittlungsarbeit, die unser Team vor Ort leistet!

Unsere fleißige, nun leider scheidende Schatzmeisterin Franka Wenzel stellte im Anschluss den Kassenbericht 2014 vor, mit einer großen Hoffnung für den Haushaltsplan im Jahr 2015: Das Erreichen der schwarzen Null wird ein weiteres großes Ziel für 2015 sein! Wir danken Franka Wenzel für die großartige Arbeit, die sie in den vergangenen 6 Jahren mit so großem Engagement auf ihrem Posten geleistet hat!

DSC05821

Nach erfolgter Entlastung des amtierenden Vorstand erfolgten unter der Leitung von Bürgermeister Rainer Krauß die Wahlen für die freiwerdenden Ämter im Lindauer Tierschutzverein: zweite/r Vorsitzende/r, Schatzmeister/in und Schriftführer/in. Ins Amt gewählt wurden Nina Fürhaupter (zweite Vorsitzende), Cathrin Weser (Schatzmeisterin) und Michaela Lemm (Schriftführerin). Wir wünschen ihnen für ihre neuen Aufgabenbereiche viel Erfolg, Energie und Ausdauer.


Packen wir es gemeinsam an!

DSC05825

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum | Datenschutz