Igelunterricht im Klassenzimmer - Wir kommen gerne an Ihre Schule

Igel klein

Das Projekt "Tierschutz im Unterricht am Beispiel des Igels" wird von der Idee getragen, eine humane, ethisch wertvolle Gesinnung im jungen Menschen wach zu rufen. Die im Kind ruhende, natürliche Zuneigung zu Tieren führt zu sinnvollen Freizeitgestaltungen und zu großem Verantwortungsbewusstsein all jener Geschöpfe dieser Erde gegenüber, die selbst nicht für sich sprechen können.

Kinder und Jugendliche, die nicht zuletzt durch dieses sinnvolle Projekt zur Achtung vor dem Leben geführt werden, wachsen im Allgemeinen zu empfindsameren Menschen heran, die in der Folge Gewalttaten verabscheuen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Konrad, Tel.: 08381/89170914

Aktion Sponsorenpakete für unser Lindauer Tierheim!

Hallo zusammen!

Nachfolgend dürfen wir euch das aktuelle Projekt zur dringend notwendigen Sanierung unseres sehr in die Jahre gekommenen Tierheims vorstellen! Seid ihr dabei?

Unser herzlicher Dank gilt ganz besonders Ralf Haueisen für diese wunderbare Idee und die Projektkoordination!

Weiterlesen...

Schulklassen und Kindergartengruppen zu Besuch im Tierheim

Gerne führen wir nach verheriger Anmeldung Ihre Schulklasse oder Ihre Kindergartengruppe durch unser Tierheim, um den Kindern einen Einblick in die wichtige Tierschutzarbeit zu geben.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Tierheim, Tel.: 08382 / 72365

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum