Rambo - let´s get ready to rambo
  • Rambo - let´s get ready to rambo

  • Biewer Spalter
  • Farbe: schwarz braun
  • Geschlecht: Männlich
Mimi - unsere kleine, liebe Zicke
  • Mimi - unsere kleine, liebe Zicke

  • Europäisch Kurzhaar
  • Farbe: dunkel tricolour
  • Geschlecht: Weiblich

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben und herzlich willkommen. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unser Tierheim und den Tierschutzverein vorstellen.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Sie erreichen uns telefonisch täglich zwischen 15:00 und 18:00 Uhr unter 08382 / 72365 oder schreiben Sie uns: info@tierheim-lindau.de.

03.03.2013

Glücksmiez Dana lebt nun in Chur in der Schwiz

Heute vor einem Jahr durften wir in Ihrem Tierheim unser dreifarbiges Kätzchen Dana abholen.

weiterlesen...

03.03.2013

Heidi und Peter

Die Wellensittiche im neuen Zuhause.

weiterlesen...

14.01.2013

Meerschweinchen Luka

Angekommen im neuen Zuhause

weiterlesen...

14.06.2012

Olga im Glück

Wir freuen uns alle wie Bolle, dass Olga nach so langer Zeit endlich ein tollen Zuhause gefunden hat!

weiterlesen...

10.01.2012

Lucky Daisy

berichtet aus dem neuen Zuhause

weiterlesen...

Auch der Tierschutzverein Lindau konnte sich über eine Spende freuen - vorallem aber unsere Hunde. Denn das Geld wird für den Ausbau der Hundeausläufe verwendet.

Gewinn bei Adventskalendertürchen

Hier stehen künftig alle Termine

Hier möchten wir Ihnen nützliche Links und Downloads zur Verfügung stellen

Unser neuester Newsletter ist online!

newsletter 02-2016


Wir möchten Sie in Zukunft regelmäßig mit Neuigkeiten aus dem Tierheim versorgen und Interessantes zu Tierschutz und dem Umgang mit Ihren Lieblingen bieten.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback, Manöverkritik, Themenwünsche etc. unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Dort können Sie sich auch gerne für ein Abo des Newsletters anmelden. Sie erhalten ihn dann automatisch bei Erscheinen als PDF auf Ihrer Mailadresse.

Betreff in der Mail genügt: "Ja, ich möchte den Newsletter erhalten".

Über die nachfolgenden Links können Sie die verschiedenen Ausgaben des Newsletters herunterladen:

Die "brandneue" Ausgabe: Ausgabe 02 / 2016


Ältere Ausgaben:

Ausgabe 01 / 2016

Ausgabe 03 / 2015

Ausgabe 02 / 2015

Ausgabe 01 / 2015

Ausgabe 04 / 2014 (geringe Auflösung, ca. 2,3 MB)

Ausgabe 03 / 2014 (geringe Auflösung, ca. 2,3 MB)

Ausgabe 03 / 2014 (mittlere Auflösung, ca. 4,3 MB)

Ausgabe 03 / 2014 (hohe Auflösung, ca. 16,5 MB)

Ausgabe 02 / 2014 (geringere Auflösung, ca. 3.6 MB)

Ausgabe 02 / 2014 (höhere Auflösung, ca. 15 MB)

Ausgabe 01 / 2014

Tier gefunden? Was tun?

Fundtiere dürfen nicht einfach behalten werden, sondern müssen gemeldet werden!

Fundtiere nehmen wir täglich außer donnerstags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr im Tierheim entgegen.

Sie erreichen uns in dieser Zeit außerdem auch telefonisch unter der Nummer 08382/72365.

 

 

Tier vermisst? Was tun?

Ist Ihr Hund entlaufen? Ist Ihre Katze schon seit mehreren Tagen nicht von ihren Streifzügen nach Hause gekommen?

In diesen Fällen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Tierheims gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter Tel. 08382/72365 oder persönlich zu den üblichen Öffnungszeiten zwischen 15.00 und 17.00 Uhr und können direkt eine Vermisstenanzeige aufgeben.

Folgende Angaben brauchen wir mindestens:

  • Foto/s, auf denen das Tier gut zu sehen ist
  • Möglichst ausführliche Beschreibung des Aussehens, Besonderheiten des Tiers
  • Angabe, seit wann das Tier vermisst wird
  • Angabe, wo das Tier zuletzt gesehen wurde
  • Chipnummer bzw. Tätowierungsnummer
  • Kastrationsstatus
  • Ihre Telefonnummer und Adresse

Weitere Tipps, wenn Sie ein Tier vermissen:

  • Machen Sie Aushänge in Ihrer Nachbarschaft, fragen Sie Ihre Nachbarn, ob sie Ihr Tier gesehen haben. Bitten Sie sie auch, Garagen oder Kellern nachzusehen. Manchmal wird ein Tier versehentlich eingesperrt.
  • Wiederholen Sie die Suche mehrfach, auch an Stellen, an denen Sie bereits gesucht haben.
  • Wenden Sie sich an das Haustierregister in Bonn (Tel. 0228 6049635) oder an Tasso Hattersheim (Tel. 06190 937300).
  • Achten Sie in der Tagespresse auf Inserate zu zugelaufenen Tieren.
  • Wenden Sie sich an das Ordnungsamt Ihrer Stadt oder Gemeinde und geben Sie dort eine Tier-Verlustmeldung auf.

Weitere wichtige Infomationen finden Sie unter

Was Sie vorsorglich immer tun sollten:

Lassen Sie Ihr Tier in jedem Fall chippen und/oder tätowieren. Selbst Wohnungskatzen können einmal entwischen. Die Chip- und Tätowierungsnummer sollten Sie bei Tasso, dem deutschen Haustierregister und/oder dem Deutschen Tierschutzbund registrieren lassen. Allein über Tasso können jährlich Tausende von Tieren wieder ihrem Besitzer zurückgegeben werden.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Tier ein Halsband mit Steuerplakette (bei Hunden) und Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer trägt.

Tierschützer

Tierchuetzer Titel

Hier können Sie den "Tierschützer", unsere Vereinszeitschrift, als PDF herunterladen. Der "Tierschützer" erscheint 1x pro Jahr und liegt seit der Ausgabe 2015 auch in PDF-Form vor.

Über die nachfolgenden Links können Sie die verschiedenen Ausgaben des "Tierschützer" herunterladen:

Tierschützer 2015

Tierschützer 2016/2017

Tierschützer 2018

 

DSC 0459Ostern steht vor der Tür. Zeit für uns, auf ein immer wieder aktuelles Thema einzugehen: Tierische Geschenke.

 

Wie an Weihnachten werden auch zu Ostern häufig Tiere verschenkt. Eine gutgemeinte Geste, die ganz oft für die Tiere traurig endet. Das Kind wünscht sich ein Kaninchen und die Eltern möchten ihrem Kind den Wunsch nicht abschlagen. Nach einer Weile stellt sich dann heraus, dass so ein Tier viel Arbeit macht und zudem auch noch Geld kostet. Die Kinder verlieren das Interesse und die ganze Arbeit bleibt an den Eltern hängen. Und dann kommen wir als Tierheim ins Spiel, nämlich dann, wenn die Kaninchen wieder bei uns abgegeben werden.

Weiterlesen...

Unterkategorien

Tierschutzverein e.V. Stadt- und Landkreis Lindau/Bodensee
Fraunhoferstraße 40
88131 Lindau/Bodensee

Telefon: +49 (0)8382/72365
info@tierheim-lindau.de

Impressum